Siebengebirgsgruppe

Herzlichen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen zur Umfrage der Siebengebirgsgruppe!
Hier geht es zu dem Ergebnis: Statistik zum Fragebogen

Am 14.November 2021 hat sich die Gruppe zum ” Tag der Siebengebirgsgruppe” getroffen. In diesem Kontext wurde die zukünftige Organisation mit geteilten Aufgabengebieten beschlossen, welche unter der Beschreibung unserer Gruppe zu finden ist.


Diese Wandergruppe der Sektion hatte sich Siebengebirgsgruppe genannt, da die Mehrzahl in diesem Gebiet wohnte. Heute sind die Mitglieder aus dem gesamten Rhein- Sieg Kreis, Köln und Bonn.

Voraussichtlich jeden 2. Sonntag im Monat um 9:30 Uhr wird eine Tageswanderung mit Rucksackverpflegung von ca. 20 – 25 km angeboten. Einzelne Touren können auch ca. 28 km mit mehr als 800 Ahm betragen.

Die Wanderung selbst steht im Vordergrund, aber gerne werden auch kulturelle, historische oder botanische Erlebnisse mit in die Tour eingebaut. Dies ist möglich, da eine ganze Reihe von Mitgliedern Touren führen und so kommen wir in unterschiedliche Gebiete.

Im hellen Sommer darf die Fahrzeit bis zu gut einer Stunde von Siegburg betragen, im Winter fahren wir weniger weit.

Wir laden sporadisch ein zu Bildvorträgen, Besuchen von Ausstellungen oder Vorträgen, die zum Alpenverein passen und einhergehen mit dem Zweck unserer Sektion gemäß unserer Satzung.

Nähere Hinweise zu den aktuellen Angeboten sind zu finden im Quartalsprogramm. Alle Termine sind zum Hereinschnuppern in die Gruppe offen, Gäste herzlich willkommen. Bei Fragen meldet euch gerne bei den Gruppenleitern (E-Mail).


Die aktuellen Veranstaltungen der Siebengebirgsgruppe sind hier zu finden


Gruppenleiter / Gruppenorganisation

Wandertouren-Organisation, als Ansprechpartnerin für den Überblick unserer monatlichen Touren ist Uta Liffmann.
Ihre Vertretung und Ansprechpartnerin für Finanzen ist Elisabeth Lentz-Poggel.
Möchtet ihr in unsere Verteilerliste aufgenommen werden (auch um mit unserer Wandertouren-Organisation in Kontakt zu treten), dann sendet bitte eine E-Mail an Brigitte Fischer. Ihre Vertretung ist Wolfgang Peetz.