K 20/2022 Aufbaukurs Sportklettern im Vorstieg

Kurs, Mehrtagestour | Klettern

Teilnehmerzahl: 2-6 Personen; Teilnahmegebühr: 35 EUR (Mitglieder fremder Sektionen zahlen 30 EUR Aufschlag); Anmeldeschluss: 14/11/2022

Kursziel
Der Kurs soll dich zum selbstständigen Klettern und Sichern in der Halle im Vorstieg befähigen. Nach dem Kurs solltest Du in der Lage sein die Prüfung zum Kletterschein Indoor Vorstieg zu bestehen.

Voraussetzungen
– Allgemeine körperliche Fitness, Freude an der Bewegung
– Grundkurs Klettern, Kletterschein TopRope oder vergleichbare Kenntnisse
– eigene Kletterausrüstung: Kleidung, Kletterschuhe, Gurt, Halbautomat (ideal Jul2)
– Sichere Beherrschung des 5. Schwierigkeitsgrades im Nachstieg
– Sichere Handhabung des eigenen Sicherungsgerätes im TopRope
– Haargummi für Langhaarträger
– Schmuck (Ringe, Ketten) bitte ablegen
– ab 14 Jahre mit Einverständniserklärung der Eltern
– Wenn vorhanden eigenes Seil

Leistungen
– 2 Tage je 3 Stunden mit Trainer in Kleingruppe bis max. 6 Teilnehmern
– Erlernen der Sicherungstechnik, Bedienung des Sicherungsgerätes im Vorstieg
– Sicherungstheorie
– Klettern im Vorstieg
– richtiges Klippen der Expressen, Seilverlauf
– Zusammenspiel zwischen Kletterer und Sicherndem, Seilkommandos
– taktische Überlegungen, Tipps zu Bewegungsabläufen
– erste Sturzübungen
– Materialkunde: Seil, Sicherungsgeräte, Expressen, etc.
– Informationen und Hinweise zum Klettersport
– Vorstiegsseile werden zur Verfügung gestellt

Zusatzinfo
– Eintritt in die Kletterhalle ist nicht eingeschlossen
– Nach dem Kurs kann mit einem Zusatztag die Prüfung zum Kletterschein Vorstieg des Alpenvereins abgelegt werden. Diese Kurse werden regelmäßig von der Sektion angeboten, bitte zusätzlich buchen, wenn das gewünscht wird.

Treffpunkt
Cityfit Vertikal
Junkersring 3
53844 Troisdorf-Spich

Tourendetails

23.11.2022 - 24.11.2022

18:00 Uhr

Tourenkennung:
K 20/2022
Treffpunkt:
Cityfit Vertikal
Dauer:
6 h
Frank Reher
Ausbildungsreferent / Trainer C Bergsteigen
Mail: frank.reher@dav-rhein-sieg.de

Seit 1985 klettere ich auf alles was geht. Zuerst in der Eifel bei Nideggen, dann in der Kletterhalle und weiter im Gebirge. Hier möchte ich eine Lanze für diesen wunderbaren Sport brechen, den man bis ins hohe Alter betreiben und auch erlernen kann. Er ist ein Familiensport, der generationsübergreifend funktioniert. In der eignen Familie hatten...