T 01/2023 Schneeschuhtour in die Stubaier Alpen

Mehrtagestour | Schneeschuhwandern, Winter

Teilnehmerzahl: 6-7 Personen; Teilnahmegebühr: 140 €; Anmeldeschluss: 31.12.2022

Wir fahren in die Stubaier Alpen – weit weg vom Abfahrtszirkus – und übernachten auf der Franz-Senn-Hütte – benannt nach dem Gründer des DAV. Dort werden wir Tagestouren mit den Schneeschuhen machen, die uns bis auf über 3000m hoch führen können. Der erste Tag gehört dem Training mit den LVS-Geräten.

Voraussetzung
Körperliche Fitness und Kondition für tägliche Wanderungen von ca. 6 Stunden Gehzeit mit bis zu 1000 Höhenmetern im Aufstieg und Abstieg. Ein hohes Maß an Teamfähigkeit. Sichere Beherrschung der LVS-Ausrüstung z.B. belegt durch engagierte und erfolgreiche Teilnahme an einem der Schneeschuhkurse des DAV-Rhein-Sieg in den vergangenen Jahren. Die endgültige Auswahl erfolgt durch den Tourenleiter.

Ausrüstung
Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel werden von der Sektion kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine Ausrüstungsliste erhaltet ihr bei der Vorbesprechung..

Anreise
Diese ist Sache der Teilnehmer. Fahrgemeinschaften können bei der Vorbesprechung gebildet werden. Bei ausreichendem Interesse können die Teilnehmer auch mit dem Sektionsbus anreisen.

Teilnahmegebühr
140 €

Vorbesprechung
6.1.2023 19.00 bei Peter Trauth

Anmeldung
Zur Anmeldung bitte folgendes Formular ausfüllen

Tourendetails

04.03.2023 - 11.03.2023

Tourenkennung:
T01/2023
Peter Trauth
Trainer C Bergsteigen
Telefon: +49 (0)228 473100
Mail: p.trauth@gmx.de

Im Winter im Schnee, im Sommer auf dem Gletscher aber auch gerne in Arco mit seinen vielseitigen Möglichkeiten.